Polizei

Dieb klaut Kinderfahrrad

Likes 0 Kommentare

Störnstein. Die Polizei sucht den rechtmäßigen Besitzer eines Kinderrads. Der 33-Jährige, der das Rad bei sich hatte, hat den Beamten eine unglaubwürdige Geschichte aufgetischt. 

Fahrrad Kinderfahrrad Störnstein geklaut Wem gehört dieses blaue Kinderfahrrad? Bild: Polizei Neustadt.

Ein 33-Jähriger mit einem Kinderfahrrad hat die Aufmerksamkeit der Polizei auf sich gezogen. Die Polizisten haben den Mann aus dem Landkreis Tirschenreuth an der Bushaltestelle in der Flosser Straße getroffen und ihn kontrolliert. Er hatte ein blaues Kinderfahrrad (24 Zoll) der Marke Bulls bei sich und hat behauptet, dass er sich das Mountainbike - das überhaupt nicht zu seiner Größe passte - von seinem ehemaligen Nachbarn aus Floß ausgeliehen hätte.

"Angeblich wäre er damit von Floß bis Störnstein gefahren. Eigentlich wollte er weiter zum Bahnhof in Altenstadt. Da die Geschichte nicht schlüssig war, besteht der Verdacht eines Fahrraddiebstahles", erklärt ein Polizeisprecher. Das Kinderfahrrad ist laut Polizeiangaben etwa 200 Euro wert, die Beamten haben das Rad sichergestellt. Die Polizei Neustadt/WN sucht jetzt nach dem Besitzer des Bikes.

Bitte unter der Telefonnummer 09602/9402-0 bei der Polizei Neustadt/WN melden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.