Polizei

Dreister Dieb bedient sich in Umkleide

Likes 0 Kommentare

Kemnath/Kastl. Am Freitag jeweils in der Zeit von 19:00 bis 20:45 Uhr wurden die Umkleidekabinen des SVSW Kemnath, Jahnstraße 16 in Kemnath und des TSV Kastl, Jahnstraße 2 in Kastl, von einem ungebetenen Gast heimgesucht.

Während sich die Spieler der beiden Vereine auf den Fußballplätzen abmühten, durchsuchte der Unbekannte die abgelegte Kleidung. Aus den gefundenen Geldbörsen entnahm er das Bargeld in Scheinen und steckte die Börsen dann wieder in die Taschen zurück. Andere Wertsachen blieben unberührt. Der Entwendungsschaden beträgt in Kastl 280 und in Kemnath 495 Euro.

In Kastl wurde durch den Wirt des Sportheims und den Platzwart, gegen 19:30 Uhr, eine etwa 25-jährige männliche Person, etwa 180 cm groß, dunkelblond, bekleidet mit Jeans und blaugrauer Jacke, beobachtet, der sich für etwa 15 Minuten im Sportheim aufhielt. Die Person war beiden Beobachtern unbekannt.

Die Polizeiinspektion Kemnath bittet um ihre Mithilfe. Wer hat am Freitag in der fraglichen Zeit in der Nähe der Sportplätze von Kastl und Kemnath einen jungen Mann beobachtet, auf den die Beschreibung passt. Eventuell wurde auch ein unbekanntes Fahrzeug zur Tatzeit in der Nähe der Sportanlagen beobachtet? Hinweise bitte an die Polizei Kemnath 09642/92030.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.