Ehrenamt in Aktion: GEHIH’s beeindruckendes Wachstum

Eschenbach. Zwei neuen Mitglieder wurde in Eschenbach von der Seniorengemeinschaft Generationen Hand in Hand, kurz GEHIH e.V., besonders gedankt.

Ida Girisch (links) und Michael König (rechts) wurde als Dank ein kleines Blumenpräsent überreicht. Foto: Jürgen Masching

„Wir sind froh über jedes neue Mitglied bei uns,“ so Elisabeth Gottsche von der GEHIH. Nun wurden mit Ida Girisch aus Friedersreuth als 700. Mitglied und Michael König aus Eschenbach als 750. Mitglied besonders begrüßt. Bereits Ende 2023 zählte die Seniorengemeinschaft über 700 Mitglieder und nun Ende Mai waren es 750. Beide können aktuell nur in finanzieller Weise die Gemeinschaft unterstützen. „Ich muss ehrlich bewundern, was ihr hier aufgebaut habt,“ lobte Ida Girisch respektvoll.

760 Helfer stark: GEHIH vernetzt zehn Gemeinden

Der Verein GEHIH zählt derzeit 760 Mitglieder aus den zehn beteiligten Gemeinden: das älteste Mitglied ist über 90 Jahre, und auch Jugendliche können den Verein tatkräftig unterstützen. Zu den Gemeinden zählen Eschenbach, Grafenwöhr, Kirchenthumbach, Neustadt a.K., Pressath, Schlammersdorf, Schwarzenbach, Speinshart, Trabitz, Vorbach sowie Parkstein und die Gemeinde Kastl (bei Kemnath). Neben den Hilfstätigkeiten vor Ort muss man auch viel Bürokratie erledigen. „Was unheimlich zeitaufwendig ist,“ weiß Elisabeth Gottsche. Wichtig als Mitglieder sind natürlich die Menschen, die Hilfe benötigen. „Aber auch Menschen, die uns unterstützen wollen,“ titelte 1. Vorsitzender Karl Lorenz.

“Es fehlt aktuell die Menpower”

Zu den Bürozeiten am Dienstag und Freitag kommen immer wieder Menschen, die Hilfe benötigen. Nach dem Ausscheiden einer Bürokraft fehlt zur Zeit auch Menpower. In der vergangenen Woche waren es 25 Hilfeleistungen. In dieser Woche kamen am Montag wieder 16 Hilfsanfragen herein „Stillstand ist Rückschritt, deshalb müssen wir immer schauen, dass wieder weiterkommen. Das ist aktuell aber sehr schwierig,“ so Gottsche zum Schluss. Dennoch will man jedem Menschen so schnell und gut wie möglich helfen und ist von Montag bis Freitag telefonisch rund um die Uhr zu erreichen.

Informationen dazu gibt es auf der Webseite von Seniorengemeinschaft Generationen Hand in Hand. Seniorengemeinschaft Generationen Hand in Hand e.V. – Startseite (gehih.de)

* Diese Felder sind erforderlich.