Ein Brücklein steht am Flüsschen ganz still und stumm

Georgenberg. Im Ortsteil Prollermühle der Gemeinde Georgenberg wurde ein Brückengeländer am Glasschleifererweg von einer Anwohnerin verschönert.

Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell
Foto: Ann-Marie Zell

Die Anwohnerin Claudia Weiß häkelt für ihr Leben gern und beschloss kurzerhand das Brückengeländer am Glasschleifererweg in Prollermühle zu umhäkeln.

Das Brückengeländer ist nicht schön. In Städten hab ich schon oft gesehen, dass zum Beispiel Laternen umhäkelt geworden sind. Dann dachte ich mir: Ich mache das mit dem Brückengeländer auch.

Claudia Weiß

Weitere Projekte dieser Art sind im Moment nicht geplant. Im Gasthaus Hammerwirt in Neuenhammer verkauft sie ihre gehäkelten Produkte wie Socken, Schals und Tierchen zugunsten der Kinderkrebshilfe.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.