Einblicke ins Ärztehaus Tirschenreuth

Tirschenreuth. Das neue Ärztehaus Tirschenreuth war Ziel der Seniorenbeauftragten. Auf alle Fragen gab’s Antworten. 

Ärztehaus Tirschenreuth Seniorenbeauftragte Seniorenbeauftragter

Zu einer Informationstour im neuen Ärztehaus Tirschenreuth trafen sich auf Einladung des Kreisseniorenbeauftragten Ludwig Spreitzer und der Seniorenfachstelle des Landkreises die Seniorenbeauftragten der Städte, Märkte und Gemeinden.

In einem ausführlichen Vortrag stellte Krankenhausleiterin Claudia Kost den Senioren das Krankenhaus Tirschenreuth sowie das neue Ärztehaus mit Medizinisches Versorgungszentrum vor und gab einen Einblick über die Krankenhausstrukturen. Außerdem ging sie in ihrem Vortrag auf die Umbaumaßnahmen im Krankenhaus ein und erläuterte auch den Neubau der Notaufnahme. An dem Nachmittag war auch Dr. med. Thomas H. Egginger, Ärztlicher Direktor der Kliniken Nordoberpfalz AG, anwesend, der unter anderem viele Fragen der Seniorenbeauftragten beantwortete. Nach dieser Fragerunde hatte die Gruppe Gelegenheit, die neue Notaufnahme zu besichtigen.

Die örtlichen Seniorenbeauftragten zeigten sich beeindruckt von dem umfangreichen Versorgungsangebot und werden dieses auch im Rahmen ihrer Multiplikatorenfunktion in ihren Gemeinden weitergeben.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.