Polizei

Einbrecher schlägt Frau ins Gesicht

Likes 0 Kommentare

Erbendorf. Eine junge Frau überraschte einen Einbrecher auf frischer Tat. Der schlug die Frau ins Gesicht und verschwand über den Balkon. Die Polizei hofft nun auf Zeugen. 

Die junge Frau (27) hörte am Sonntag gegen 21 Uhr ein Geräusch in ihrer Wohnung in der Kaiserberg-Straße. Sie ging der Sache nach und traf in ihrem Schlafzimmer auf einen unbekannten Mann. Der war scheinbar über den Balkon in die Wohnung gelangt.

Der Mann schlug die 27-Jährige ins Gesicht und floh über die aufgebrochene Balkontüre. Durch den Schlag wurde die Frau am Arm und im Gesicht leicht verletzt, musste aber nicht ärztlich versorgt werden.

Laut dem Opfer sah der Einbrecher so aus: Scheinbares Alter 25 -30 Jahre, 170 – 180 Zentimeter groß mit schlanker Statur, trug weder Brille noch Bart, kurze dunkle Haare, bekleidet mit dunkler evtl. schwarzer Jogginghose und dunkler evtl. dunkelgrüner Kapuzenjacke.

Der Täter blieb nach derzeitigem Ermittlungsstand ohne Beute. An der aufgebrochenen Türe entstand ein Sachschaden in Höhe eines dreistelligen Betrages.

Die Kriminalpolizeiinspektion Weiden übernahm die Sachbearbeitung und bittet nun Anwohner oder Passanten, die auf den Einbruch aufmerksam wurden, oder die Angaben zu einem Mann mit der genannten Beschreibung machen können, sich dringend mit der Polizei in Verbindung zu setzen. (0961/401-291)

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.