Polizei

Eine Nacht, mehrere Sachbeschädigungen

Likes 0 Kommentare

Kemnath. In einer Nacht wurden in Kemnath gleich mehrere Hausfassanden mit Graffiti beschmiert. Aber das waren noch nicht alle Sachbeschädigungen. Wer hat etwas beobachtet?

Von Samstag 23.00 Uhr bis Sonntag 05.45 Uhr wurden im Kemnather Stadtgebiet mehrere Sachbeschädigungen begangen.

In der Wunsiedler Straße stellte eine Polizeistreife um 02.30 Uhr fest, dass vier Hausfassaden mit Graffiti in schwarzer Farbe, besprüht worden waren. Die Sprayer brachten die Buchstaben und Zahlen „FTP“, „1312“ und „187“ in einer Größe von rund 20x40 Zentimeter auf.

Gegen 05.45 Uhr bemerkten die Beamten noch elf herausgerissene Leitpfosten in der Werner-von-Siemens-Straße, beginnend von der B22 bis zur Einmündung Eisersdorfer Straße. Ein Zusammenhang zwischen den beiden Taten dürfte unwahrscheinlich sein.

Zeugen die in beiden Fällen Hinweise geben können, werden gebeten sich mit der Polizei Kemnath unter 09642-92030 in Verbindung zu setzen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.