Einkaufswagen im Hausgang geparkt

Waldsassen. Eine Mutter von zwei Kindern hatte ihren Einkauf nach Hause geschoben. Jetzt hat sie eine Anzeige wegen Diebstahls an der Backe.

Einkaufswagen,
Den Einkaufswagen hat die Kundin nach Hause geschoben. Foto Pixabay

Einer Streife der Grenzpolizeigruppe Waldsassen fiel am Mittwoch-Mittag eine Frau (29) auf dem Parkplatz eines Verbrauchermarktes auf. Sie war mit ihren beiden Kindern gerade nach dem Einkauf aus dem Markt gekommen.

Einkaufswagen steht im Hausgang

Sie stellte den Wagen aber nicht, wie gewöhnlich üblich, in die Sammelbox zurück, sondern schob den Wagen zu sich nach Hause. Nachdem der Einkauf verräumt war, stellte sie den Wagen im Hausgang ab. Die Beamten stellten den Einkaufswagen sicher und konfrontierten die Dame mit dem Tatvorwurf des Diebstahls.

Nachdem der Marktleiter seinen Einkaufswagen von den Beamten wieder zurückgebracht bekommen hatte, stellte er Strafantrag gegen die Diebin. Sie erwartet nun eine Anzeige.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.