Polizei

Fähnlein-Fest am Kiesi-Beach: Fahne geklaut

Likes 0 Kommentare

Screenshot_2015-06-19-11-01-43-1_resized Die gestohlene Fahne (Bild: Polizei)

Pressath. Bei Aufbauarbeiten zum Fähnlein-Fest am Kiesi-Beach-Gelände ist heute in den frühen Morgenstunden einem Teilnehmer aus Berlin die Fahne (siehe Bild) samt zweier Laternen gestohlen worden. Und da ein Fähnlein-Fest ohne Fähnlein nicht wirklich Sinn macht sucht die Polizei jetzt nach dem Banner.

+++ Jetzt neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos per WhatsApp! +++

Die Fahne ist etwa 40x60cm groß und zeigt in rot den brandenburgischen Adler. Bei den beiden Laternen handelte es sich um Holzlaternen, in denen sich jeweils eine Kerze befunden hat. Die Gegenstände hingen beide vor dem Zelt des geschädigten Berliners. Der Schausteller konnte lediglich angeben, dass sich im Zeitraum von etwa vier bis sechs Uhr früh fünf Männer im Bereich des Freibades aufgehalten haben, er geht davon auf, dass diese mit der Tat in Zusammenhang stehen, da diese laut herumgegrölt haben.

Die Fahne einen Wert von etwa 300 Euro, die Laternen zusammen haben etwa 60 Euro. Hinweise zu den fünf tatverdächtigen Personen und natürlich über den Verbleib der Fahne nimmt die Polizeiinspektion Eschenbach unter Telefon 09645/9204-0 entgegen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.