Kultur

Familiengottesdienst: Auferstehen heißt - Steh auf!

Likes 0 Kommentare

Grafenwöhr. Die Osterkerze, blühende Kirschzweige und das geschmückte Kreuz mit dem Auferstandenen symbolisieren Ostern. Jesus ist auferstanden und lebt. Halleluja! 

Die Osterkerze, blühende Kirschzweige und das geschmückte Kreuz symbolisieren in der Kirche das Jesus auferstanden ist. Foto: Renate Gradl

Beim Familiengottesdienst am Ostermontag, den Pfarrer Bernhard Müller mit Pfarrvikar Gilbert Mburu Kabiru und den Gläubigen gefeiert hat, steht das Evangelium mit der Begegnung mit Jesus auf dem Weg nach Emmaus im Vordergrund. Erst als die beiden Jünger abends zusammen beim Essen sitzen, erkennen sie Jesus, als dieser das Brot brach.

Was bedeutet Ostern?

Während des Gottesdienstes versuchen einige Mitglieder der Kolpingsfamilie, Ostern begreifbar zu machen. Bei Weihnachten ist es anders, aber Ostern ist wenig greifbar. Deshalb haben zwei Kinder einen Brief an Jesus verfasst. "Worum geht's an Ostern?" Diese Frage wird gestellt.

Jeder muss Hürden überwinden

"Auferstehen bedeutet soviel, wie "steh auf". Dies erklärt Kolping-Vorsitzender Andreas Greiner, stellvertretend für Jesus. Der Karfreitag muss überwunden werden. Wenn Freundschaften zerbrechen, liebe Menschen sterben oder Situationen entstehen, in denen wir nicht wissen, wie es weitergehen soll, dann müsse man immer wieder aufstehen. Dass sich das lohnt, zeigt Jesus. Er verspricht: "Du gehst nicht allein; ich begleite dich!" Ein Teil des Kolping-Kinderchores sang: "Niemals geh ich ohne dich, du hältst mich sicher an der Hand.

Kinder verbreiten telefonisch die Osterbotschaft 

Abschließend erhielten die Kinder Ostereier, bei denen Telefonnummern verschiedener Bürger draufstanden. Die Kinder durften dort anrufen, um mit einem frohen Ostergruß Freude zu bereiten.
 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.