Felix (2) gewinnt Tickets für’s Bayern Spiel

Pleystein/Vohenstrauß. Felix Hopf (2) aus Vohenstrauß fährt am Wochenende in die Allianz Arena. Er hat den Luftballon-Wettbewerb der Raiffeisenbank gewonnen. 

Der zweijährige Felix hat sich beim Tag der offenen Tür der Raffeisenbank in Pleystein am Luftballonweitflug-Wettbewerb beteiligt. Von den rund 150 beteiligten Kindern erhielten 20 eine Rückmeldung. Der Wind für den Ballon von Felix Hopf stand besonders günstig: er ist bis nach Tremesné inTschechien geflogen.

Der kleine Felix sicherte sich so den ersten Platz. Nun erhält Felix zwei Eintrittskarten für die Allianz Arena in München zum Spiel FC Bayern München gegen Gladbach nächstes Wochenende. Für Felix ist das sicherlich ein großes Abenteuer, zu dem ihn sein Papa Markus begleiten wird.

Felix Hopf gewinnt Luftballon-Wettbewerb
Freuen sich mit Felix: (von links) Dir. Werner Bäumler von der Raiffeisenbank, Patrick Scherübl und Stefan Seitz von der Allianz Versicherung, Geschäftsstellenleiter Matthias Plödt von der Raiffeisenbank in Pleystein, Felix Hopf mit seiner Mama Elke Hopf und Bruder Lukas.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.