Fesche Mädels und stramme Burschen

Floß. „Von romantisch bis sportlich-frisch, aber auch traditionell – das zeigt unser ganzes Portfolio“, sagte Monika Bayer von TrachtenOutlet24 am Rande der Trachtenmodenschau am Sonntagnachmittag. Neben feschen Dirndln mit noch fescheren Trägerinnen und gstandnen Männern in zünftigen  Lederhosen gab’s auch viel Grund zur Heiterkeit.

Von Benedikt Grimm

„Das war eine Schnapsidee“, erinnerte sich Christopher Hanauer, wie es zu der Idee mit der Modenschau gekommen war. Für den „Cylinder Club Floß 1889“, der heuer die Flosser Kirwa organisiert, war es die erste Modenschau überhaupt. Lediglich der Burschenverein hatte vor drei Jahren schon einmal Laufsteg und Models für das Megaevent organisiert. Christopher Hanauer hat eine Bekannte, die bei einem Trachtengeschäft arbeitete. „Wir wollten den Nachmittag mal alternativ gestalten, ein bisschen was zur Auflockerung beitragen“, erklärte das Ausschussmitglied des Cylinder Clubs. Schnell war da der Entschluss gefallen.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Am Sonntag musste dann die gesamte Vorstandschaft ran, um sich im Modelbusiness beweisen. Auch noch einige Freunde und Bekannte konnten sie von der Idee überzeugen. Und das schien anzukommen. „Bombenwetter, ein volles Zelt“, freute sich da auch Bürgermeister Günter Stich. „Da kann man wirklich sagen, dass die Flosser Kirwa mal wieder der Höhepunkt in der Region ist“, so der Rathauschef.

Die Dirndln hatte das TrachtenOutlet24 aus Eslarn zur Verfügung gestellt. „Wir versenden weltweit übers Internet, haben zwölf Mitarbeiter und ein eigenes Fotostudio“, erklärte Hans Bayer, der Mann von Inhaberin Monika Bayer.

Die Trachtenmodenschau in Bildern

Bombenwetter, fesche Dirndln und zünftige Lederhosen – da war das Zelt voll:

1_20150731_185420_ausschnitt (1280x854)

Normalerweise hat der Mann auf dem Bild das Sagen in Floß. Bei der Trachtenmodenschau am Sonntagnachmittag war es aber Moderator Jürgen Meyer von Radio Ramasuri, der den Ton angab.

1_20150731_183914_Ausschnitt_quer (1280x853)

„Schatzi, schenk mir ein Foto“, …

1_20150731_185420_ausschnitt (1280x854)

… oder heirate mich gleich. Das geht nämlich auch in Tracht:

BAYERN 3 Dorffest 2015

Das Spektakel sah sich natürlich auch die Flosser Politprominenz in vorderster Reihe an, …

rp_3905940-1024x755.jpg

… bis sie selbst auf den Laufsteg mussten. „Da muss man durch“, hatte Bürgermeister Günter Stich (rechts) noch kurz vor seinem großen Auftritt mit einem breiten Grinsen gesagt.

DSC_0697

Ein echter Hingucker dabei: Die wahrscheinlich schönsten Wadeln von Floß – jedenfalls die schönsten Bürgermeisterwadeln.

150731_Genussfestival_Abendstimmung-640x427

Und noch ein Superlativ: Das jüngste Model von Floß brauchte noch Unterstützung, um den Laufsteg zu entern.

Obst- und Gartenbaufreunde Rothenstadt

Reduktion auf das Wesentliche, dachte sich dieser kleine Adonis:

Siedlerfest Störnstein Polizei-Motorrad

Und Linkskurve….

rp_036-1024x429.jpg

… bis das „rote Pferd“ über den Laufsteg reitet.

DSC_0310

Um Nachwuchs für Trachtenmodels müssen sich die Flosser auch keine Sorgen machen. Die Kinder schauten schon mal ganz aufmerksam zu, wie das mit dem Modeln so funktioniert:

DSC_0271

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.