Feuerwehr Pressath spendet an „Antenne Bayern hilft“

Pressath. Die große Feier zum 150-jährigen Gründungsfest in diesem Jahr der Freiwilligen Feuerwehr Pressath musste in diesem Jahr coronabedingt abgesagt werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Pressath spenden gemeinnützigen Organisationen. Bild: Jürgen Masching

Die Verantwortlichen hatten danach aber versprochen, dass die Spenden von verschiedenen Sponsoren nicht aufgehoben werden, sondern gemeinnützigen Organisationen weitergeben werden sollen. So spendete man dem Kindergarten St. Michael in Pressath und der Kinderkrebshilfe-OberpfalzNord bereits 500 Euro.

Nun haben sich die Verantwortlichen dazu entschlossen, am Spendentag von „Antenne Bayern hilft“ eine Spende von 500 Euro zu überweisen. Am 17.12.2021 ist dann der große Tag, dort werden den ganzen Tag über Spenden gesammelt. Feuerwehr-Vorsitzender Marius Seitz hatte bereits im Vorfeld Kontakt nach München aufgenommen und die Spende angekündigt. Diese wird im Programm von Antenne Bayern dann auch erwähnt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.