Buntes

Feuerwehrmann mit Leib und Seele

Likes 0 Kommentare

Eschenbach. Seinen 60. Geburtstag feierte Alfons Ficker mit Familie, Freunden und Kollegen. Seit 1972 prägte er die Geschichte der Freiwilligen Feuerwehr Eschenbach mit. 

Feuerwehr Eschenbach, 60.Geburtstag, Alfons Ficker Vorstandsvorsitzender Thomas Schreml (links) und Stellvertreter Korbinian Dunzer überreichten Alfons Ficker zum 60. Geburtstag eine Steintafel des Feuerwehrvereins und einen "halben Meter besonderer Köstlichkeiten".

Alfons Ficker feierte am Wochenende seinen 60. Geburtstag. Im Kreise seiner Familie, Freunde und Kollegen durften die Kameraden der Feuerwehr nicht fehlen. Bereits seit 1972 ist das Geburtstagskind Mitglied des Vereins. Er legte alle Stufen der Leistungsprüfungen ab und absolvierte eine Vielzahl an Lehrgängen. Als Zeugwart, Vereinsbote, Adjutant, Kommandant und Vorstandsvorsitzender prägte er jahrelang die Geschichte der Wehr mit. Im Jahr 2015 wurde er wegen seiner hervorragenden Leistungen und Verdienste zum Ehrenkommandanten ernannt. So ließ es sich die gesamte Vorstandschaft unter Vorsitzendem Thomas Schreml und Stellvertreter Korbinian Dunzer nicht nehmen, „ihrem Alfons“ zu gratulieren. Als Geschenk überreichten sie die Steintafel des Feuerwehrvereins und einen „halben Meter besonderer Köstlichkeiten“.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.