Sport

Förderung für junge Eishockey-Talente: Ziegler Group erweitert Kooperation

Likes 0 Kommentare

Weiden. Leidenschaft für Eishockey und der Wille den Nachwuchs zu fördern: Das verbindet die Blue Devils und die Ziegler Group. Deshalb will letztere auch in die künftigen Nachwuchs-Stars investieren.

EV-Vorsitzender Thomas Siller (Dritter von rechts) und das Team der Nachwuchsabteilung um Leiter Jens Maschke (links) freuen sich über das große Engagement von Hauptsponsor Stefan Ziegler (Vierter von links) für den Eishockeynachwuchs. Vorne die beiden Eishockey-Talente Lena Meiller und Elias Gruber (von links) aus dem U7-Team. Bild: Rene Oertel

Bei den Eishockey-Profis der Blue Devils Weiden verfolgt die Ziegler Group das ehrgeizige Ziel, für langfristigen sportlichen Erfolg zu sorgen. Als logische Konsequenz wird nun auch die Nachwuchsabteilung des 1. EV Weiden Teil dieser engen Kooperation.

„Ich sehe Profi-Sport und Nachwuchsförderung im Weidener Eishockey gesamtheitlich“, sagt Hauptsponsor Stefan Ziegler. Daher wurde nun ein Maßnahmenpaket zur Förderung der Nachwuchsarbeit beim 1. EV Weiden vereinbart.

Ziegler Group unterstützt Nachwuchstalente 

„Es ist als vorbildlich zu bezeichnen, dass die Ziegler Group sich nicht nur dem Profi-Sport widmet, sondern auch unsere jungen Talente unterstützt. Das unterstreicht die Langfristigkeit und Nachhaltigkeit, die Stefan Ziegler mit seinem großen Engagement für das Weidener Eishockey verbindet“, freut sich Thomas Siller, 1. Vorsitzender des 1. EV Weiden, dem Stammverein der Blue Devils GmbH.

„Wir leisten seit vielen Jahren erfolgreiche Arbeit in der Nachwuchsförderung. Mit dieser Unterstützung bekommen wir zusätzlichen Rückenwind“, so Siller.

Nicht nur finanzielle Förderung 

Die Kooperation umfasst neben einer finanziellen Förderung der Abteilung auch verschiedene Unterstützungsleistungen für die Jugendlichen direkt. Unter anderem soll das Thema berufliche Ausbildung im Fokus stehen.

„Wir wollen die Jugendlichen bestmöglich fördern, auf und neben dem Eis. Die Ziegler Group als breit und vielfältig aufgestellte Unternehmensgruppe bietet zahlreiche Möglichkeiten der beruflichen Aus- und Weiterbildung neben dem Sport. Davon sollen die Weidener Eishockeytalente profitieren“, so Stefan Ziegler.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.