Buntes

Food-Trucks in Weiden: "Die kommen wieder!"

Likes 0 Kommentare

Weiden. Essen soweit das Auge reicht: Sandwiches, RibWich, Burger, Pommes, Hot-Dogs, Curry, frische Pasta, Pizza, Donuts, Cake-Pops, Burritos, Brezen, kühles Bier und Cola. 26 Imbiss-Wägen - oder "Food-Trucks" - rollten am Samstag auf den Hertie Parkplatz und lockten tausende Besucher bei bestem Wetter in die Innenstadt. 

"Normalerweise sind solche Food-Truck Round-Ups immer Sonntags", erzählt Andrea Schild-Janker von Pro Weiden, die das Event organisiert und geplant haben, "aber, wir wollten, dass die Imbisswägen an einem Samstag anrollen, um die Leute auch in die Geschäfte der Innenstadt zu locken." Der Plan ist auf jeden Fall aufgegangen. So viele Leute sind in der Weidener Innenstadt sonst nur kurz vor Weihnachten oder beim Bürgerfest unterwegs.

Außerdem waren unter den 26 Austellern auch sechs heimische Food-Trucks. "Wir wollten auch den Weidenern die Möglichkeit geben sich zu präsentieren", so Schild-Janker.

Wir haben ja auf so ein Wetter gehofft! Das ist perfekt.

Wer sich bei all der Auswahl nicht entscheiden konnte, der hatte die Möglichkeit sich kleine "Taste"-Portionen, also "Probiererler", zu holen. "So kann auch die Durchschnittsfrau, wie ich, sich mehr als nur ein Sandwich holen," lacht Schild-Janker.

Standgebühr mussten die Aussteller nicht zahlen: "Das kam alles von Pro Weiden. Der Strom wird von den Stadtwerken gesponsert. Vielen Dank dafür."

Weil die Veranstaltung schon im Vorfeld so gut ankam, ist sich Pro Weiden schon zu Beginn der Veranstaltung sicher, dass die Trucks ganz bald wieder nach Weiden rollen werden.

Food-Truck-Roundup 2016 Familien, Omas und Opas, junge Pärchen, alte Pärchen, Glatzköpfe, Blondinen, Rocker, Hipster, Biker, Radelfahrer, Samstags-Ausflügler, Teenager, Studenten, Amerikaner, .... und und und... Am Samstag war Weiden ein bunt gemischtes Völkchen. Wie heißt's so schön: Essen verbindet!

Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016

Food-Truck-Roundup 2016 Auch die klassischen Brezen waren vertreten

Food-Truck-Roundup 2016 Auch für die "Süßen" unter den Weidenern gab es eine große Auswahl: Cake-Pops, Dampfnudeln, Frozen-Joghurt, Donuts ...

Food-Truck-Roundup 2016

Food-Truck-Roundup 2016 Was darf bei gutem Essen nicht fehlen? Natürlich ein kühles Zoigl

Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016

Food-Truck-Roundup 2016 Ausgefallene Burger gab es an mehreren Ständen. Auf diesem hier vom "Guerilla Gröstl" war unter anderem Bacon-Marmelade.

Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016

Food-Truck-Roundup 2016 So sieht also ein bayrischer Hot Dog aus. Uns hat's geschmeckt.

Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016

Food-Truck-Roundup 2016 Ziemlich viel Geduld mussten die Gäste mitbringen, wenn sie ein RibWich ergattern wollten. Aber es soll sich gelohnt haben: "Das schmeckt so geil!", schwärmt Stefan, der nach langem Anstehen endlich in sein Sandwich beißen darf.

Food-Truck-Roundup 2016 Lange Schlangen auch beim Jack's Tasty...

Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016Food-Truck-Roundup 2016

Food-Truck-Roundup 2016 Sabber! Am Stand von Voit gab's leckeres Pulled Pork

Food-Truck-Roundup 2016

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.