Fragen rund um die Pflege und Teilhabe

Weiden. Die Beratung zu Hilfen für Pflegebedürftige und Menschen mit Behinderung ist weiter möglich. Der Bezirk Oberpfalz berät aufgrund der derzeitigen Corona-Lage nur telefonisch oder per Mail.

Der Bezirk Oberpfalz bietet bei der Stadt Weiden in regelmäßigen Abständen eine individuelle Erstberatung zu finanziellen Hilfen für pflegebedürftige und behinderte Menschen an.

Diese persönliche Beratung vor Ort ist derzeit aufgrund der andauernden coronabedingten Einschränkungen im Januar 2022 noch nicht möglich, jedoch berät das Berater-Team des Bezirks Oberpfalz bis auf weiteres telefonisch sowie per Mail.

Kontaktdaten des Berater-Teams

Die Bürger und Bürgerinnen der Stadt Weiden erreichen das Berater-Team für ihre Fragen rund um die Themen Pflege und Teilhabe unter der Telefonnummer 0941 / 9100-2114, -2113 sowie -2152 (Montag bis Donnerstag von 9 bis 15 Uhr sowie Freitag von 9 bis 11.30 Uhr) oder per Mail an beratungsstelle@bezirk-oberpfalz.de.

Sobald die Vor-Ort-Beratung bei der Stadt Weiden wieder stattfinden kann, werden die Beratungstermine rechtzeitig bekannt gegeben.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.