Wirtschaft

Fraunhofer Institut kommt nach Weiden

Likes 0 Kommentare

Weiden. Es ist ein Gewinn für unsere Region: Seit letzter Woche steht fest, dass das renommierte Fraunhofer Institut, die führende Einrichtung für angewandte Forschung in Europa, Partner der Hochschule Weiden wird. 

OTH-Weiden-Campus-2

Die Forschungsfelder der Fraunhofer-Gesellschaft richten sich nach den Bedürfnissen der Menschen: Gesundheit, Sicherheit, Kommunikation, Mobilität, Energie und Umwelt. Und deswegen hat die Arbeit der Forscher und Entwickler großen Einfluss auf das zukünftige Leben der Menschen. In der OTH Weiden wird eine eigene Projektgruppe auf dem Hochschulgelände errichtet. Dort werden dann Fachkräfte der IT Sicherheit ausgebildet.

Eine qualitativ hochwertige Ausbildung von Fachkräften in der Region ist der Schlüssel dazu auch junge Leute in der Region zu halten. Darüber hinaus wertet Fraunhofer den Bildungs- und Forschungsstandort Weiden deutschlandweit auf.

Schon Ende des Jahres wird eine erste Pilotphase anlaufen, letztlich sollen drei bis vier Fraunhofer Mitarbeiter in Weiden ihre Arbeit aufnehmen und circa 300 berufsbegleitende Fortbildungen pro Jahr in Weiden ermöglicht werden. Jährliche Bundesförderungen von einer Million Euro sind alleine für das Projekt von Fraunhofer und der Hochschule Weiden gesichert.

Über den Erfolg, eine Spitzeneinrichtung wie Fraunhofer gewonnen zu haben, freut sich MdB Albrecht Rupprecht. Was ihm dieser Erfolg zeigt?

Nicht lamentieren, halt' mer zamm, pack' mers an für unsere Oberpfälzer Heimat!

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.