Gesundheit

Freie Impftermine in Tirschenreuth

Likes 0 Kommentare

Tirschenreuth. In der Impfstation in Tirschenreuth stehen neue Impftermine zur Verfügung.

Tirschenreuth hat eine eigene Impfstation im Kettelerhaus. Von links noch vor dem Start: Geschäftsleiter Markus Bergauer, Bürgermeister Franz Stahl, BRK-Kreisgeschäftsführer Holger Schedl, Landrat Roland Grillmeier. Bild: BRK Tirschenreuth/Lehner Sven. 

Wie die Stadt Tirschenreuth mitteilt, gibt es zwei neue Corona-Impftermine in der Tirschenreuther Impfstation im Kettelerhaus. Termine sind am Freitag, 19. März und Dienstag, 23. März 2021. 

"Dafür können sich Bürgerinnen und Bürger anmelden, die über 80 Jahre alt sind beziehungsweise zum Stichtag 31. März 2021 80 Jahre alt werden. Der Wohnort muss in der Kreisstadt Tirschenreuth, in Bärnau, Friedenfels, Plößberg, Reuth b. Erbendorf oder Mähring sein", erklärt ein Sprecher der Stadt Tirschenreuth. 

Tirschenreuth oder Waldsassen: Impfort selber wählen

Neu ist, dass die Impfberechtigten jetzt generell wählen können, ob sie ihre Impfung in Tirschenreuth oder im Impfzentrum Waldsassen erhalten möchten. Auch wer in Tirschenreuth, Bärnau, Friedenfels, Plößberg, Reuth bei Erbendorf oder Mähring wohnt, kann sich bei der Tirschenreuther Registrierungshotline altersunabhängig für eine Impfung registrieren lassen. 

Telefonnummer für die Registrierung und Terminvereinbarung (09631) 30 89 636.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.