Buntes

Freizeit- und Campinganlage Gaisweiher öffnet wieder

Likes 0 Kommentare

Flossenbürg. Die Freizeit- und Campinganlage am Gaisweiher öffnet. Was müssen Badegäste und Camper dazu wissen?

Gaisweiher_Flossenbuerg1.jpg
Der Campingplatz am Gaisweiher öffnet! Welche Regeln gelten für Camper und Besucher der Badelandschaft? Bürgermeister Thomas Meiler klärt auf. Bild: Gemeinde Flossenbürg. 
Gaisweiher_Flossenbuerg2.jpg

Camping ist möglich, aber nur mit Test. „Es ist eine Herausforderung“, sagt Bürgermeister Thomas Meiler, „aber mittlerweile haben wir ja schon ein bisschen Erfahrung.“ Der Campingplatz Gaisweiher in Flossenbürg öffnet am Freitag (21.05.2021) seine Pforten wieder. Voraussetzung dafür ist, dass die 7-Tage-Inzidens im Landkreis Neustadt an der Waldnaab weiterhin unter 100 liegt. Für die Sicherheit der Camper sorgen ein strenges Hygienekonzept und eine extra eingerichtete Teststation.

Gaisweiher mit Schnellteststation 

Alle Gäste, die anreisen, müssen einen gültigen negativen Covid19-Test vorlegen. Des Weiteren müssen sie sich während ihres Aufenthalts alle 48 Stunden erneut testen lassen. Für diesen Zweck hat die Campingplatzverwaltung, in Zusammenarbeit mit der Brunnen-Apotheke Floß,
eine Schnellteststation am Gaisweiher eingerichtet. Die kann natürlich auch von allen Bürgern genutzt werden, wie Meiler betont. Diese ist ab Sonntag (23.05.21) - bis auf Weiteres - täglich von 10:00 bis 12:00 Uhr geöffnet. Gäste, die außerhalb dieses Zeitraums anreisen, müssen selbst einen entsprechenden Test mitbringen.

„Alle Gäste müssen sich außerdem in eine Nachverfolgungsliste eintragen“, erklärt Meiler weiter. „Hierbei sind wir auch auf die Mithilfe unserer Gäste angewiesen. Auf unserer Webseite unter www.freizeit-gaisweiher.de kann dieses Formular schon vor Anreise heruntergeladen und ausgefüllt werden. So wird die Wartezeit beim Check-In in der Rezeption erheblich verkürzt. Grundsätzlich empfehlen wir unseren Gästen, kurz vor ihrer Anreise, nochmal unsere Webseite wegen eventuellen kurzfristigen Änderungen zu besuchen. Die Situation ist eben sehr dynamisch.“

Doch wie sieht es mit der Badelandschaft in der Freizeitanlage Gaisweiher aus? Diese ist bis auf wenige Einschränkungen regulär geöffnet, wie Meiler sagt. 

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.