Geld aus Einfamilienhaus gestohlen

Weiden. In der Frühlingstraße wurde Geld aus einem Einfamilienhaus gestohlen. 

Einen geringen fünfstelligen Geldbetrag erbeuteten ein oder mehrere Täter aus einem Einfamilienhaus in der Frühlingsstraße. Der Tatzeitraum dafür liegt zwischen dem 08. August 16:00 Uhr und dem 11. August gegen 13:45 Uhr.  Da bemerkte der Hausbesitzer das Fehlen des Geldes, das in einem Behältnis deponiert war.

+++ Neu: OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

Möglicherweise haben Anwohner in dem fraglichen Zeitraum verdächtige Fahrzeuge oder Personenbewegungen in der Frühlingsstraße wahrgenommen. Diese Hinweise wären für die Kriminalpolizeiinspektion Weiden von großer Bedeutung und werden unter 0961/401-290 entgegengenommen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.