Wirtschaft

Geschäftsentwicklung 2020: Kundenvertrauen in Krisenzeit gefestigt

Likes 0 Kommentare

Neustadt/WN. Das abgelaufene Geschäftsjahr war für die Vereinigte Sparkassen Eschenbach i.d.OPf. Neustadt a.d.Waldnaab Vohenstrauß wiederum erfolgreich. "Während der Corona-Krise hat sich das Vertrauen unserer Kundinnen und Kunden in unserem Haus gefestigt", freuen sich die Vorstände.

Präsentieren die Geschäftszahlen 2020: (von links) Verwaltungsratsvorsitzender Joachim Neuß, Vorstandsvorsitzender Gerhard Hösl, Vorstandsmitglied Johann Zach und Landrat Andreas Meier. Foto: Sparkasse

In dieser Ausnahmesituation habe die Sparkasse mit einem raschen Krisenmanagement mehr als 61.000 Privat- und Geschäftskunden unterstützt und begleitet. Die Sparkasse kann trotz der Einschränkungen durch die Covid-19-Pandemie auf einen insgesamt zufriedenstellenden Geschäftsverlauf und ein ebensolches Ergebnis für 2020 zurückblicken. Sie bleibt für die Zukunft gut aufgestellt.

Das Geld- und Kreditinstitut stehe jedoch weiterhin vor unverändert hohen Anforderungen: Die Zinssituation bleibt schwierig. Zudem steigt der Regulierungsdruck seit Jahren. Infolge der zunehmenden Digitalisierung von Bankgeschäften durch verändertes Kundenverhalten und neue Wettbewerber war das Geschäftsjahr 2020 von weiteren wirtschaftlich herausfordernden Bedingungen geprägt.

Spendenbereitschaft der Sparkasse weiter ungebrochen

In der Bilanzstruktur ergaben sich gegenüber dem Vorjahr keine bedeutsamen Veränderungen. Mit einer Bilanzsumme von 1,489 Milliarden Euro und einem ausgewiesenen Bilanzgewinn in Höhe von 1,779 Millionen Euro ist die Sparkasse gut aufgestellt. "Insbesondere im Bereich des Kundenkreditgeschäftes haben die Zuwächse unsere Erwartungen übertroffen", so Vorstandsvorsitzender Gerhard Hösl.

Der Sparkasse war es auch im Jahr 2020 möglich, Soziales, Kultur, Bildung, Umwelt und den Sport im Geschäftsgebiet zu fördern. Insgesamt wurden hierfür rund 240.000 Euro aufgewendet. Das Engagement herausragend ehrenamtlich engagierter Menschen wurde mit dem Bürgerpreis 2020 honoriert.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.