Gespann landet in Böschung

Friedenfels. Weil ein LKW-Fahrer kurz nicht aufpasste landete er samt Anhänger im Graben. Zum Glück wurde er durch den Unfall nur leicht verletzt.

Am Mittwoch gegen 13.30 Uhr war der Fahrer (24) eines Klein-Lkw mit Anhänger auf der Straße von Poppenreuth in Richtung Friedenfels unterwegs. Aufgrund Unachtsamkeit kam er in der kurvenreichen Strecke nach rechts von der Fahrbahn ab.

+++ OberpfalzECHO-Nachrichten kostenlos perWhatsApp! +++

An einer Böschung kippte das Zugfahrtzeug nach links um. Der Anhänger wurde von der Kupplung getrennt und landete ebenfalls an der Böschung. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Der Sachschaden wird auf etwa 15.000 Euro geschätzt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.