Glasfaser Direkt: Infoabend in Floß

Floß. Gut 250 Bürgerinnen und Bürger nutzten den Informationsabend von Glasfaser Direkt in der Mehrzweckhalle des Marktes, um sich über den mit Baustart 2023 geplanten Glasfaserausbau Informationen aus erster Hand geben zu lassen.

In der Mehrzweckhalle herrschte großes Interesse. Foto: Glasfaser Direkt GmbH
In der Mehrzweckhalle herrschte großes Interesse. Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Das Unternehmen stellte sich vor. Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Das Unternehmen stellte sich vor. Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Es gab viele Fragen - und auch Antworten. Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Es gab viele Fragen – und auch Antworten. Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Foto: Glasfaser Direkt GmbH
Foto: Glasfaser Direkt GmbH

Nach der Begrüßung durch den Ersten Bürgermeister Robert Lindner beim Informationsabend von Glasfaser Direkt, informierten Alexandra Sitter (Public Affairs Manager) und Markus Kummer (Rollout Manager) über den geplanten flächendeckenden Ausbau des Marktes Floß.

Wie kommt die Glasfaser nach Floß, wie kommt sie ins Haus der Bürgerinnen und Bürger und wie können sich diese für den Glasfaserausbau registrieren lassen, damit Floß sehr bald ein zukunftsfähiger Standort mit bestens vernetzten Bürgern und Unternehmen ist.

Viele Fragen galt es zu klären

Warum kommen bestehende Kupferkabel mit der Übertragung über elektrische Impulse an ihre Grenzen oder warum mit steigender Entfernung vom Verteilerpunkt die Leistungsfähigkeit des Signals. Nur echte Glasfaseranschlüsse, so Markus Kummer, versorgen in Lichtgeschwindigkeit mit gleichbleibender Leistung und bieten aktuelle Technologie für das Zuhause der Floßer Bürgerinnen und Bürger. Nur mit dem geplanten FTTB Ausbau (Fiber to the building) erhält man hundert Prozent echte Glasfaser, so Alexandra Sitter.

In der aktuell und bis Weihnachten laufenden Vorvermarktung können sich den Floßer den Hausanschluss kostenlos sichern. Das Vertriebsteam von Glasfaser Direkt stellte sich am Informationsabend vor und versprachen die vielen einzelnen Interessenten zeitnah persönlich aufzusuchen.

Glasfaser Direkt

Auf der Homepage von Glasfaser Direkt können Bürgerinnen und Bürger des Marktes Floß einen Beratungstermin buchen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.