Großes Herz für kleine Kinder

Tännesberg/Kleinschwand. Der Kindergarten freute sich sehr über die großzügige Spende von der Kirchenverwaltung.

Übergabe der Spende durch Michael Bartmann (stehend links) und Josefine Kick an Pfarrer Wilhelm Bauer; unten links Manuela Winkel, Leiterin des Kindergartens. Foto: Josef Glas

Aus dem Erlös des Kleinschwandner Kirchenfestes im August dieses Jahres steuerte die Kirchenverwaltung für den Bau des Kinderhauses in Tännesberg großzügige 1.000 Euro bei. Josefine Kick und Michael Bartmann übergaben die Spende unlängst an Pfarrer Wilhelm Bauer und Manuela Hinkel, Leiterin des Kindergartens, denen man die Freude darüber vom Gesicht ablesen konnte.

„Für den circa 2,8 Millionen teuren Bau, zu dem die Pfarrgemeinde einen größeren Anteil finanziert, wird jeder Euro benötigt“, sagte der Geistliche und bedankte sich bei den Kleinschwandnern ganz herzlich. Bei einem Rundgang konnte man sehen, dass jeder Euro beim „schönsten Kindergarten in der Oberpfalz“ gut angelegt ist.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.