Gut beraten! Vortrag für Senioren über Pflegefinanzierung

Neustadt/WN. Ein Vortrag über Finanzierungstipps von Pflegeplätzen findet am 01.08.2022 in der Stadthalle für Senioren und deren Angehörige statt.

Die Finanzierung von Pflegeplätzen kann beängstigend sein. Abhilfe schafft der Vortrag von Ekkehard Gauglitz. Symbolbild: Pixabay

Älteren Menschen ist es leider manchmal nicht mehr möglich zu Hause alleine leben zu können, weshalb eine Versorgung durch eine ambulante Pflege oder in einem stationären Pflegeheim notwendig wird. Für die Betroffenen und Angehörigen stellt sich die Frage „Wer kommt dann für die Kosten einer Heimunterbringung auf?“

Beratung für Pflegekosten

Der Vortrag des Referenten Ekkehard Gauglitz informiert über die Unterstützungsleistungen des Bezirk Oberpfalz und die Finanzierung eines stationären Pflegeplatzes. Obendrauf wird Ekkehard Gauglitz Tipps zur guten Vorbereitung für unvorhersehbare Situationen geben.

Der Vortrag findet am Montag, den 01.08.2022 von 14.00 Uhr bis 15.30 Uhr im kleinen Saal der Stadthalle Neustadt/WN statt.

Frühzeitige Beratung hilft

Eine rechtzeitige Beratung ist demzufolge entscheidend. Sie kann frühzeitig helfen, die individuell richtige Lösung zu finden. Die Verantwortlichen laden alle Interessierten herzlich dazu ein, sich bei einem Vortrag über die möglichen, auch finanziellen, Hilfen zu informieren.

Die Veranstaltung ist kostenfrei, Anmeldung bei der Seniorenbeauftragten Gabi Fröhlich unter Tel. 09602/8103

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.