Gymnastik-Damen veranstalten einen „Tag für uns“

Tännesberg/Leuchtenberg. Wie im Urlaub - so einen Tag verbrachte die Damen Gymnastikgruppe mit Burgbesichtigung, Theaterbesuch und vielen schönen Gesprächen.

Bei Kaffe und Kuchen lässt es sich aushalten. Die Ga ymnastik Damen veranstalteten einen „Tag für sich“. Bild: Josef Glas

„Ein Tag für Uns“ – Unter diesem Motto ließen es sich die Damen der Gymnastikgruppe einfach mal gut gehen. Bei idealem Wetter konnte Abteilungsleiterin Traudl Glas am frühen Samstagnachmittag 25 aktive Damen auf dem gepflegten Tennisgelände zum Kaffee trinken begrüßen.

Burgbesichtigung mit schönen Gesprächen

Man hatte sich viel zu erzählen und der Gesprächsstoff ging der illustren Runde nicht aus. Von den selbst gebackenen Kuchen blieb nicht viel übrig. Bei der anschließenden Besichtigung der Burg Leuchtenberg waren viele überrascht über das, was sie von der Burgwartin Rita Ling gesagt und gezeigt bekamen.

Theaterbesuch am Abend

Vor dem abendlichen Theaterstück „Eine ganz heiße Nummer“ im Innenhof der Burg von Burgtreswitz stärkten sich die Damen in der Gastronomie Moosbachs mit Pizza und passendem Getränk. „Das war ein schöner Tag“, konnte man unisono hören, „wie ein kleiner Urlaub, nächstes mal bin ich wieder dabei“.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.