Heute üben, morgen retten: Zusätzliche Erste Hilfe-Kurse

Weiden/Neustadt/WN. Für jeden der noch einen Erste Hilfe-Kurs machen möchte ist jetzt die Zeit gekommen. Der BRK-Kreisverband bietet wieder Kurse an.

Luhe-Wildenau - Luhe - Pilotlehrgang Qualifizierte Erste Hilfe im Feuerwehrdienst 3
Bilder: Johanna Müller

Der BRK-Kreisverband Weiden und Neustadt/WN bietet regelmäßig Erste Hilfe-Kurse an. Diese Kurse sind sowohl für Betriebsersthelfer als auch für Führerscheinbewerber sämtlicher Klassen geeignet und anerkannt.

Die Kursgebühr beträgt für Privatzahler 50 Euro je Teilnehmer. „Aufgrund der hohen Nachfrage haben wir noch Zusatzkurse organisiert“, erzählt Markus Zimmermann, Ausbildungsleiter beim BRK-Kreisverband.

Nähere Informationen, die genauen Termine sowie die Anmeldung finden sich unter: www.kvweiden.brk.de/kurse/ausbildung/erste-hilfe-ausbildung

Es gilt für alle die 2G-Regelung! Personen mit grippalen oder Erkältungs-Symptomen und Menschen mit direktem Kontakt zu Coronavirus (SARS-CoV-2)-Erkrankten werden nicht zum Kurs zugelassen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.