Historische Stadtführungen im Oktober

Neustadt/WN. Die inzwischen sehr erfolgreichen historischen Stadtführungen finden im Oktober erneut statt.

Im Oktober finden in Neustadt/WN drei historische Stadtführungen statt. Foto: Bernhard Knauer

Fürst Wenzel von Eusebius gibt sich wieder die Ehre: An drei Terminen im Oktober laden die Kulturfreunde Lobkowitz wieder zu den inzwischen sehr erfolgreichen historischen Stadtführungen ein. Über 20 aktive Schauspieler werden in verschiedenen Szenen die Geschichte der Stadt Neustadt den Teilnehmern näher bringen. Der Rundgang findet am Stadtplatz statt.

Fürst von Lobkowitz kommt in seine Residenzstadt und möchte sich über verschiedenste Dinge informieren. Zusammen mit dem Oberamtmann Christoph Philipp Zickel wird so manches aus der Geschichte der Stadt Neustadt in Erinnerung gerufen.

Überraschungen und Weinverkostung

Alte, bekannte Begebenheiten werden gespielt, aber auch neue Szenen wurden jetzt eingefügt. Neue Plätze werden besucht und es wird einige Überraschungen geben. Auch eine kleine Weinverkostung wird es dabei geben.

Folgende Termine sind derzeit geplant: Freitag, der 14. Oktober, Montag, der 17. Oktober und Samstag, der 29. Oktober. Treffpunkt ist jeweils um 19 Uhr am Schlossbrunnen. Die Führungen finden mit einem transportablen Lautsprecher statt, damit alle die Szenen gut verstehen können. Karten zum Preis von jeweils fünf Euro gibt es ab sofort in der Gärtnerei Steinhilber, Innere Floßer Straße in Neustadt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.