Hochbetrieb bei den Young Blue Devils

Weiden. Die Kleinstschüler, die U 13-Schüler und die Jugend- und Juniorenteams müssen am kommenden Wochenende aufs Eis.

Nicht sehr erfolgreich waren die Young Blue Devils am vergangenen Wochenende. Foto: Heinz Preßl

Misslungener Start in die neue Saison: Die Schüler zogen gegen Miesbach den Kürzeren. Mit 2:9 mussten sich die Oberpfälzer unerwartet deutlich vor heimischem Publikum den Gästen aus Oberbayern geschlagen geben.

U 17-Jugend muss gegen Deggendorf ran

Am kommenden Wochenende herrscht bei den Young Blue Devils wieder Hochbetrieb. Am Sonntag müssen die Kleinstschüler in Pegnitz ran, die U 13-Schüler müssen am Samstag in Erding antreten und die U 17-Jugend muss zweimal gegen Tabellenschlusslicht Deggendorf auf Torjagd gehen, zuerst am Samstag um 15 Uhr vor heimischer Kulisse und tags drauf in der Donaustadt.

Gegen die Niederbayern muss sich am Samstag auch das U 20-Juniorenteam in der Hans-Schröpf-Arena auseinandersetzen. Anpfiff ist um 20 Uhr. Am Sonntag müssen die Junioren daheim um 10 Uhr gegen den Zweitplatzierten Nürnberg auflaufen.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.