Holzdiebe unterwegs

Luhe-Wildenau/Püchersreuth. Die sinkenden Temperaturen zeigen, dass der Winter vor der Tür steht. Das dachten sich wohl auch einige Diebe und machten sich auf, um sich einen Wintervorrat an Holz zu holen.

In Püchersreuth im Waldgebiet Hutzlmühlstraße im Ortsteil Wurz entwendete ein bisher unbekannter Täter offensichtlich mit einem Schlepper und Anhänger insgesamt 20 Ster Holz im Wert von rund 600 Euro. Die Tatzeit kann auf den Monat September eingegrenzt werden.

Am Sonntagnachmittag konnte dann ein diebisches Weidener Pärchen dabei beobachtet werden, wie sie in Sperlhammer Holz in den Kofferraum ihres VWs luden. Aufmerksame Zeugen hatten jedoch die Polizei verständigt, die das Pärchen beim Verladen antraf. Auf beide kommt nun eine Anzeige wegen Diebstahl zu.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.