Polizei

Holzhütte niedergebrannt: 10.000 Euro Schaden

Likes 0 Kommentare

Kohlberg/ Hannersgrün. Die Hütte des Hüttenclubs "Dreiländereck" ist vollständig niedergebrannt. Dem Verein entstand dadurch ein enormer Schaden. 

Im Zeitraum von letztem Mittwoch, 22.00 Uhr, bis Donnerstag, 01.50 Uhr, geriet das Vereinsheim des Hüttenclubs „Dreiländereck“ (Hannersgrün, Weißenbrunn, Kohlberg) in Brand. Die etwa sechs mal acht Meter große Holzhütte, die am sogenannten „Dreiländereck“ an der Ortsverbindungsstraße zwischen Hannersgrün und Artesgrün stand, brannte vollständig ab.

Die Freiwillige Feuerwehren Hannersgrün und Kohlberg waren mit insgesamt 30 Einsatzkräften am Brandort. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurde der Brand durch einen technischen Defekt verursacht. Hinweise auf Brandstiftung liegen nicht vor. Der Schaden beträgt etwa 10.000 Euro.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.