Gesundheit

So viele Nordoberpfälzer sind bereits geimpft

Likes 0 Kommentare

Nordoberpfalz. Auch in der Region wirft der Impfstopp mit Astrazeneca einiges durcheinander. Aber wie viele Nordoberpälzer sind eigentlich mittlerweile geimpft?

Auch die hiesigen Impfzentren mussten zahlreiche Termine absagen. Der Impfstoff von Astrazeneca wartet im Kühlschrank auf sein Schicksal - wird bald weiter geimpft oder muss das Vakzin entsorgt werden? Auch die angekündigte Sonderlieferung an Extra-Impfdosen kann vorerst nicht verimpft werden - es handelte sich laut Impfzentrum um Astrazeneca. 

Sowohl in den Impfzentren in Tirschenreuth als auch in Weiden wird aber fleißig weiter mit den Vakzinen von Biontech und Moderna geimpft. Insgesamt haben mittlerweile fast 26.500 Nordoberpfälzer mindestens eine erste Schutzimpfung gegen Covid19 erhalten. 

Soeben wurde bekannt, dass die Europäische Arzneimittelbehörde Astrazeneca weiterhin empfiehlt.

Impfungen im Landkreis Neustadt und der Stadt Weiden

Erstimpfungen seit Beginn: 15.143
Erstimpfungen in den letzten 7 Tagen: 4.047

Zweitimpfungen seit Beginn: 5.535
Zweitimpfungen in den letzten 7 Tagen: 624

Impfungen im Landkreis Tirschenreuth

Gesamtanzahl Impfungen: 11.286 (davon 3.046 Zweitimpfungen)

Impfungen im Impfzentrum gesamt: 8.048 (davon 1.730 Zweitimpfungen)
Impfungen in Impfstationen gesamt: 639 (davon 247 Zweitimpfungen)
Impfungen in mobilen Teams gesamt: 2.599 (davon 1.069 Zweitimpfungen)

Quellen: Impfzenten Weiden/Neustadt und Tirschenreuth

Stand: 18.03.2021

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.