Jetzt noch rechtzeitig anmelden zur Panoramatour „Oberpfälzer Wald“

Windischeschenbach. Am Sonntag ist es endlich so weit. Die Panoramatour geht in die nächste Runde. Wer beim beliebten Event mitradln möchte, muss sich sputen. Meldeschluss ist schon am Mittwoch.

Die Strecken der Panoramatour sind perfekt, um die Schönheiten der Oberpfalz zu erkunden. Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott

Vier tolle Strecken hat die Concordia Windischeschenbach für Radsportbegeisterte und Familien am Sonntag, 26. Juni herausgesucht. „Es werden zwei Straßenstrecken mit 65 Kilometer und 130 Kilometer, eine Mountainbike-Strecke mit 40 km und eine Familienstrecke mit 18 Kilometer angeboten“, erzählt Vorsitzender Heinz Uhl im Interview.

Die Böllerschützen starten die Tour

Die Strecken werden am Sonntag um 7 Uhr mit dem gewohnten Böllerschuss für die ersten Radsportler freigegeben. Spätaufsteher haben aber auch die Möglichkeit bis 10 Uhr zu starten. Es dürfen jedoch nur Fahrer am Event teilnehmen, die sich bis spätestens Mittwochnacht auf dieser Internetseite angemeldet haben. Nachmeldungen sind dann nicht mehr möglich.

Tolle Strecken für jeden Geschmack

Der Wetterbericht verspricht aktuell bestes Radlwetter mit 24 Grad Celsius bei leicht bewölktem Himmel. Beste Voraussetzungen um auf den Straßenstecken den Steinwald, die Silberhütte und reichlich schöne Panoramablicke zu genießen. Auf der Mountainbike-Strecke sollen auch Gravelbiker ihren Spaß haben und selbst Hobbyfahrer oder Touristen nicht an ihre Leistungsgrenzen stoßen. Die Familienstrecke können selbst die jüngsten Fahrradfans meistern, solange sie nicht mit einem Laufrad starten.

Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach
Screenshot: Homepage Concordia Windischeschenbach

Ein tolles Nachmittagsprogramm ist garantiert

Nach der Zieleinfahrt in Windischeschenbach können sich die Sportler auf Leckereien vom Grill und das obligatorische Zoigl-Bier freuen. „Zusätzlich erhalten alle Teilnehmer kostenlosen Eintritt ins Freibad Windischeschenbach“, sagt Heinz Uhl. Nach dieser Abkühlung könnten die Besucher den Nachmittag in einer der gemütlichen Zoiglstuben in Windischeschenbach oder Neuhaus ausklingen lassen.

Infos zum Event

  • Die Panoramatour Oberpfälzer Wald startet am 26.06.2022 im Pausenhof der Grund- und Mittelschule Windischeschenbach
  • Startzeiten für alle Strecken von 7 bis 10 Uhr
  • Anmeldeschluss ist der 22. Juni – max. 1500 Teilnehmer
  • Startnummernausgabe am Samstag zwischen 16 und 18 Uhr oder am Sonntag ab 6 Uhr
  • Alle Infos zur Veranstaltung und die Anmeldung finden Sie hier
Die Besucher werden mit reichlich Panoramablicke belohnt. Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Die Besucher werden mit reichlich Panoramablicke belohnt. Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott
Archivbild: OberpfalzECHO/David Trott

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.