Karambolage mit Lkw

Weiherhammer. Glück und einen aufmerksamen Schutzengel hatte ein 24-Jähriger am Montag, als er an der Kreuzung der Staatsstraße 2238 und der Kreisstraße NEW21 nach links abbiegen wollte.

Dabei übersah der Weiherhammerer gegen 13.30 Uhr einen entgegenkommenden Lkw, den ein 46-jähriger Tscheche steuerte. Beim Zusammenprall zog sich der Pkw-Lenker leichte Verletzungen zu und wurde vorsorglich ins Klinikum Weiden gebracht.

Die Feuerwehren Etzenricht, Oberwildenau und Weiherhammer sicherten die Unfallstelle großräumig ab und reinigten die Fahrbahn.

150615 Verkehrsunfall bei Weiherhammer
Bild: Feuerwehr Oberwildenau

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.