Polizei

Kein Spaß im Schnee: Parksteiner (22) nimmt Kind Schlitten ab

Likes 0 Kommentare
Anzeige

Parkstein. Der momentan vorherrschende Schnee ist eigentlich ein Traum für Kinder. Leider hatten sie aber die Rechnung ohne einen Parksteiner (22) gemacht.

Dieser fühlte sich von der „Belagerung“ der Kinder, wie er gegenüber der Polizei angab, derart verärgert, dass er einem 13-Jährigen kurzerhand seinen Schlitten wegnahm. Zuvor packte er diesen am Arm und schüttelte ihn heftig. Beim Vorsprechen der Polizeistreife zeigte sich der Mann völlig uneinsichtig.

Der Bobschlitten im Wert von 30 Euro konnte bei ihm aufgefunden werden. Mittlerweile konnte er an den Buben wieder zurückgeben werden.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.