Polizei

Kind angesprochen: Alles ein Missverständnis

Likes 0 Kommentare

Pirk. Das Ehepaar, das am letzten Mittwoch ein 12-jähriges Mädchen in Pirk angesprochen hatte und im Auto mitnehmen wollte hat sich jetzt bei der Polizei in Vohenstrauß gemeldet. Ergebnis: Falscher Alarm.

Das Ehepaar hatte geglaubt, das Mädchen hatte den Bus verpasst und wollte lediglich seine Hilfe anbieten. Die Polizei stuft die Angaben als glaubhaft ein, auch die Mutter des Mädchens wurde informiert.

Alle Missverständnisse konnten restlos geklärt werden

so die Polizei heute.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.