Buntes

Osterhasen am Spielplatz: Ostereieraktion lockt viele Besucher

Likes 0 Kommentare

Erbendorf. Der Spielplatz an der Windischkapellenstraße in Erbendorf hat schon wahrlich bessere Zeiten gesehen. Doch am Samstag tummelten sich wie früher zahlreiche Kinder auf dem mittlerweile unansehnlich gewordenen Gelände. Die Anwohner hatten zu einer Ostereieraktion eingeladen, um an den Spielplatz und dessen fragliche Zukunft zu erinnern.

Von Roland Wellenhöfer

Jedes Kind durfte sich am Osterhasenkorb bedienen. Jedes Kind durfte sich am Osterhasenkorb bedienen.

Wie sehr der ganze „Lauserbühl“ an diesem Spielplatz hängt, zeigt die überwältigende Resonanz. Mehrmals mussten die bunten Ostereier und die Süßigkeiten nachgefüllt werden, die sich die Kinder aus dem großen Korb nehmen durften. Die Hauptattraktion waren aber drei „echte“ Osterhäschen in einem kleinen Gehege. Friedrich Kohr hatte die drei Rammler zur Verfügung gestellt, die sich von den Kindern tapfer streicheln ließen.

Osterhasen Hasen Kinder Geduldig ließen sich die drei Osterhäschen im Gehege von den Kindern streicheln.

Und es dauerte auch nicht lange bis die Kinder die verrosteten und quietschenden Spielgeräte in Beschlag nahmen. Die Stadt Erbendorf will den Spielplatz auflösen und das Gelände als Baugebiet ausweisen. Die Anwohner und allen voran die Kinder möchten natürlich ihren Spielplatz erhalten. In einer Unterschriftenaktion wurden im August letzten Jahres 743 Unterschriften gesammelt und an dritte Bürgermeisterin Sonja Heindl übergeben. Seitdem habe man aus dem Rathaus nichts mehr gehört.

Kinder Spielplatz wippen Die Wippe auf der Kippe. Die Stadt Erbendorf möchte diesen Kinderspielplatz schließen. Die Kinder vom "Lauserbühl" hängen aber daran.

Auch die beiden Jugendbeauftragten der Stadt Erbendorf Martin Kastner und Benjamin Schlicht unterstützten die Aktion. Unter den Besuchern waren auch Stadtrat Reinhold Kastner und der ehemalige Stadt- und Kreisrat Hans Schäffler, die sich ebenfalls für den Erhalt des Spielplatzes einsetzen.

Spielplatz, Windischkapellenstraße In die Jahre gekommen: Der Spielplatz an der Windischkapellenstraße soll aufgelöst werden. Die Anwohner wehren sich dagegen.

Auch wenn es quitscht: das Schaukeln macht Spaß. Auch wenn es quitscht: das Schaukeln macht Spaß.

Die Kinder vom Lauserbühl hatten viel Spaß

Für die Kinder gab es Süßigkeiten und bunte Ostereier. Für die Kinder gab es Süßigkeiten und bunte Ostereier.

Drei echte Osterhäschen in einem kleinen Gehege waren die Hauptattraktion. Drei echte Osterhäschen in einem kleinen Gehege waren die Hauptattraktion.

Spielplatz kinder spielen toben Zahlreiche Kinder tummelten sich am Kinderspielplatz an der Windischkapellenstraße

Jedes Kind durfte sich am Osterhasenkorb bedienen.Bilder: R. Wellenhöfer

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.