Kindergartenkinder auf Entdeckungsreise in Medienzentrum Neustadt-Weiden

Weiden. Am Dienstag machten sich die Vorschulkinder des Kindergarten St. Markus auf den Weg zu einem unvergesslichen Ausflug ins Medienzentrum Neustadt-Weiden. Ziel war es, den Kindern einen spielerischen Eindruck in die Welt der Medien und Bücher zu gewähren.

Foto: Kita St. Markus Weiden

Mit strahlenden Augen wurden die Kinder im Medienzentrum empfangen, Melanie Kaiser vom Medienzentrum begrüßte die Kinder und das Erzieherteam herzlich. Zuerst gab es eine kindgerechte Einführung in die verschiedenen Bereiche des Zentrums und eine Führung durchs Medienzentrum. Mit großen Augen wurden die Heizpressen, Plotter, Stickmaschinen und Lego Boxen, aber vor allem die Schokoladendrucker bewundert.

Außerdem zogen die Filmregale mit den DVDs und VHS-Kassetten, besonders aber die 8- und 16-Millimeter-Filmspulen die Blicke auf sich. Die Kinder nutzen auch begeistert die Gelegenheit, Fragen zu stellen.

Die Kinder voll in ihrem Element

Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden
Foto: Kita St. Markus Weiden

Nachdem alle Fragen beantwortet waren, beschäftigten sich die Kinder im Schulungsraum mit allen vorhandenen Medien für den Bereich Kindergarten und Vorschule. Es wurden Bienen programmiert, Puzzles zusammengesetzt und per App zum Leben erweckt, mit EDURINO wurde Deutsch und Mathe „gelernt“, mit Matatalab Winter- und Weihnachtslieder programmiert sowie „Links“ und „Rechts“ geübt.

Neue Dimensionen des Lernens

In diesem Multi-Media-Bereich eröffneten sich den kleinen Besuchern neue Dimensionen des Lernens. Dazwischen haben wir immer wieder den Schokoladendrucker bei der Arbeit beobachtet, was für die Kinder faszinierend war. Da man bekanntlich mit leerem Magen sich schwer konzentrieren kann, wurde dann gemeinschaftlich Brotzeit gemacht, während Melanie Kaiser vom Medienzentrum den Film „Wie der Maulwurf zu seiner Hose kam“ abspielte.

Alle waren happy

Mit dem Bilderbuchkino „Es klopft bei Wanja in der Nacht“ sowie einer kleinen Schokoladen-Eistüte aus dem Schokoladen-3D-Drucker endete der Vormittag für die Vorschulkinder im Medienzentrum. Nach einer ereignisreichen Entdeckungsreise und mit roten Backen wurden die Vorschulkinder mit kleinen Geschenken verabschiedet: einem Schokonikolaus in der rechten und einen Lego Mini-Milo in der linken Hand fuhren die Kinder und ihre Erzieherinnen mit dem Bus zurück in den Kindergarten.

Der Besuch des Medienzentrums war nicht nur lehrreich, sondern auch ein Abenteuer, das die Neugier der Kinder weckte. Die Integration von Büchern, Multimedia und kreativen Aktivitäten bot eine vielseitige Erfahrung, die sicherlich in den Köpfen der kleinen Entdecker nachhallen wird.

Medienzentrum Neustadt-Weiden

Das Medienzentrum hat täglich von 8 bis 11.30 Uhr, Montag zusätzlich von 14.30 bis 17 Uhr und Dienstag von 8 bis 11.30 und 13 bis 17 geöffnet, während den Schulferien nur auf Anfrage.

Weiter Infos gibt es hier.

* Diese Felder sind erforderlich.