Buntes

Kleiderkammer quillt über

Likes 0 Kommentare

Windischeschenbach. Noch vor wenigen Wochen waren die Kleider knapp in den Flüchtlings-Notunterkünften in der Stützelvilla und in Neuhaus. Jetzt die erfreuliche Nachricht: Die Kleiderkammern sind voll!Gebäude-_Stützelvilla_Winterbild

Deswegen bittet das Landratsamt darum, erst einmal keine Kleiderspenden mehr nach Windischeschenbach zu bringen. "Falls wieder einmal Engpässe entstehen sollten, werden wir uns wieder entsprechend an die Öffentlichkeit werden."

Falls Sie Ihre Kleiderspenden doch noch loswerden wollen, können Sie diese jederzeit beim Roten Kreuz oder der Caritas in Weiden abgeben. Von dort werden die Klamotten dann an Bedürftige und Asylbewerber verteilt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.