Klimaschutz – WEN kümmerts! Energiekarawane kommt erstmalig nach Weiden

Weiden. Erstmalig führt die Stadt im Juni und Juli die sogenannte „Energiekarawane“ – eine quartiersbezogene, aufsuchende Energieberatungskampagne – durch.

Die Energiekarawane startet im Stadtteil Rehbühl und bietet dortigen Hausbesitzerinnen und Hausbesitzern insbesondere im selbst genutzten Wohneigentum die Möglichkeit, von einer kostenfreien, individuellen und neutralen Energie-Erstberatung vor Ort direkt am eigenen Objekt zu profitieren.

Starke Ansprechpartner

Dabei können Fragen rund um das Thema Gebäudeenergie gestellt und erörtert werden, etwa zu energetischen Schwachstellen der Gebäudehülle und Heiztechnik, möglichen Modernisierungsmaßnahmen, Potenzialen von Erneuerbare-Energien-Anlagen (z.B. PV), bestehenden Fördermöglichkeiten für energetische Maßnahmen und/oder aktuellen gesetzlichen Bestimmungen.

Die Beratungen werden durch zertifizierte und qualifizierte Energieberaterinnen und Energieberater im Auftrag der Stadt durchgeführt – und zwar direkt zu Hause.

Öffentlichen Auftaktveranstaltung

Die Stadt lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger zur Auftaktveranstaltung am Mittwoch, 5. Juni, um 18.30 Uhr, ins Neue Welt Kinocenter (Fichtestr. 6) ein. Neben Informationen zum Ablauf der Aktion und einem Fachvortrag gibt es die Möglichkeit, die teilnehmenden Energieberaterinnen und Energieberater kennenzulernen.

Infos & Anmeldung

Weitere Informationen und Hinweise zur Anmeldung gibt es bei der Auftaktveranstaltung und hier.

Noch Fragen? Dann kann man sich auch entweder per Mail an klimaschutz@weiden.de oder unter der Telefonnummer 0961 / 81 3107 an das Klimaschutzmanagement der Stadt Weiden wenden.

* Diese Felder sind erforderlich.