Königsfeier der Schützen der Heimatfreunde Mooslohe

Weiden. Nach langer Pause trafen sich die Schützen jetzt wieder zur Königsfeier.

Die Schützenkönige und Gewinner der zahlreichen Wertungen der Heimatfreundeschützen stellte sich dem Fotografen zum Erinnerungsfoto. Foto: Reinhard Kreuzer

Vier Proklamationen zeugen von einem mehr als funktionierenden Schützenverein. Die Heimatfreunde Mooslohe trafen sich nach langer Auszeit wieder zum Königsschießen. Schützenmeister Hans Bergler überreichte die Königsauszeichnung. Doch zuvor gab es noch Auszeichnungen aus zahlreiche Schützenscheiben und Wertungen.

Glücks- und Meisterwertung

Bei der Glücks-Wertung der Damen und Schützen auf LG und LP-Aufgelegt siegte Sepp Waida vor Markus Sparrer und Ulrike Bergler. Die Meisterwertung auf die gleiche Klasse holte sich Helga Uschold vor Margot Waida und Gabi Raps. Nur Zehntelwertung gab es bei der Meister-Königsglück aller Klassen und Disziplinen, es siegte Gabi Raps vor Margot Waida und Markus Sparrer.

Die Robert Drechsel-60.Geburtstagsscheibe, die als Wanderpokal XXL lief, holte sich Sepp Bergler vor Ingrid Voit und Helmut Retzer. Den Robert Raps -Königs-Pokal sicherte sich Claudia Förtsch, 2. wurde Karin Kick 3. Helga Uschold. Die Helmut Retzer Geburtstags-Scheibe gewann Thomas Fuchs, vor Helga Uschold und Ulrike Bergler.

Den Vorderlader – Robert Raps – Wander-Pokal erhielt Gerd Voit. Dieser wurde endgültig errungen und lief aus, weitere Platzierungen waren für Andreas Uschold und Ernst Zitzmann. Das Waida Margot -Königin-Krügl ging an Robert Rapst, vor Martin Näger und Claudia Förtsch.

Vier Schützenkönige wurden proklamiert

Königin in der Klasse Damen LG + LP + Aufgelegt-Schützeninnen wurde Margot Waida, den 2. Platz und zugleich Wurst-Königin wurde Helga Uschold, Brezn-Königin Claudia Förtsch.

Den Schützenkönig stellt auf LG + Aufgelegt-Schützen: Helmut Retzer,Wurst-König Thomas Fuchs, Brezn-König Robert Drechsel. Schützenkönig auf LP + Aufgelegt-Schützen wurde Sepp Waida Sepp, vor Martin Näger und Robert Raps. Den Vorderladerkönig stellt heuer Ernst Zitzmann vor dem Wurst-König Gerd Voit und dem Brezn-König Andreas Uschold.

Dann wurde die Geselligkeit gepflegt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.