Polizei

Kontodaten ausgespäht - Geschädigter erhält Rechnung

Likes 0 Kommentare

Leonberg. Ein Unbekannter gelangt an die Kontodaten eines Mannes aus Leonberg und kauft in dessen Namen ein Mobiltelefon.

Ein 46-jähriger Mann aus dem Gemeindebereich Leonberg düfte nicht schlecht gestaunt haben, als er eine Rechnung in Höhe von 653 Euro bekommen hat - für ein Mobiltelefon, dass er nie gekauft hatte.

Ein Unbekannter war an die Kontodaten des Mannes bei einem Internetauktionshaus gekommen und hatte per Sofortkauf das Mobiltelefon erworben. Der 46-Jährige hat am Freitag Anzeige wegen Betrugs und Ausspähens von Daten erstattete. Die Ermittlungen dauern noch an.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.