Krimi-Doc liest im Kollektiv

Neustadt/WN. Zum Jahresabschluss haben sich die Kulturfreunde Lobkowitz einen Krimi-Autoren eingeladen. Dr. Thomas Bäumler, Arzt aus Neustadt/WN, ist inzwischen bekannt für seine Kriminalromane aus der Region: augenzwinkernd, nicht immer bierernst, aber oft mit realem Hintergrund.

Liebe, Tod und Zoigl Buchvorstellung Bild Jürgen Masching5
Dr. Thomas Bäumler bei einer Lesung. Foto: Jürgen Masching

Am Freitag stellt er im Kaffeekollektiv in Neustadt sein neuestes Buch „Gerti, Meth und dunkle Mächte“ vor, das rund um Neustadt spielt. Zwei Hobbyarchäologen verschwinden am helllichten Tag, der Geist eines Venedigers erscheint und Gerti Zimmermann unternimmt eine schamanische Reise. Und dann stellt sich dem Weidener Hauptkommissar Franz Lederer auch noch die Frage nach Wurmlöchern und wie das Ganze zu vier Mordopfern passt.

Mit dabei ist wie immer Stefan Voit, der die Lesung moderiert. Beginn ist um 19 Uhr, Einlass ab 18 Uhr, der Eintritt ist frei.

* Diese Felder sind erforderlich.