Kurioser Fund im Garten

Kirchendemenreuth. Sowas erwartet man beim Gärtnern auch nicht unbedingt, zumal Rasenmäher eigentlich nichts unter der Erde verloren haben.

Am Donnerstagabend machte ein Rentner (75) aus der Gemeinde Kirchendemenreuth eine kuriose Entdeckung in seinem Schrebergarten. Ein bislang unbekannter Täter hatte dort einen alten Rasenmäher vergraben.

Der Verdacht richtet sich gegen einen Mann (36) aus Weiden, da dieser lange Jahre den Garten gepachtet hatte. Sollte sich der Verdacht erhärten, erwartet diesen ein empfindliches Bußgeld.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.