Polizei

Ladendetektiv entlarvt betrügerischen Obstkauf

Likes 0 Kommentare

Weiden. Ein aufmerksamer Ladendetektiv und eine Verkäuferin konnten gleich zwei Diebe in einem Verbrauchermarkt in Weiden ertappen. Einer davon war besonders dreist.

Ein aufmerksamer Ladendetektiv ertappte am Samstagabend einen Weidener (67) beim betrügerischen Obstkauf. Der Mann konnte dabei beobachtet werden, wie er in einem Verbrauchermarkt in der Neustädter Straße zahlreiche Äpfel aus der Obsttheke entnahm und diese in eine mitgebrachte Plastiktüte mit einem bereits angebrachten Preisetikett verstaute. Anstelle der fälligen 6,50 Euro bezahlte der Mann im Anschluss an der Kasse lediglich einen falschen Preis von 99 Cent.

Der Mann wurde aufgehalten und vor Ort der Polizei übergeben. Ihn erwartet nun eine Anzeige wegen Betrugs.

Hochprozentiger Ladendiebstahl

Einen Tag zuvor stellte ebenfalls in einem Verbrauchermarkt in der Neustädter Straße eine Verkäuferin einen Dieb. Sie beobachtete einen Weidener (34) dabei wie er zwei kleine Schnapsflaschen im Wert von rund elf Euro in seiner Taschen verschwinden ließ.

Die hinzugerufene Streifenbesatzung der Polizeiinspektion Weiden nahm die Anzeige entgegen. Gegen den Mann leiteten sie nun ein Strafverfahren wegen Diebstahls ein.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

Terms is required!

Please accept

* Diese Felder sind erforderlich.