Langfinger sind scharf auf Stammholz

Windischeschenbach/Waldsassen. Die Forstdienststelle Waldsassen berichtet, dass sich die Diebstähle von Holz immer mehr häufen.

Brennholz gestohlen Holz Symbol
Symbolbild: pixabay

Im Zeitraum von Dienstag, 11 Uhr bis Donnerstag, 13 Uhr, wurden letzte Woche von einem Holzlagerplatz an der Zufahrt zum Uferparkplatz bei Bernstein wieder vier Festmeter Stammholz mit vier Metern Länge gestohlen. Der Wert des Holzes wurde durch die Forstdienststelle Waldsassen mit 350 Euro angegeben.

Alles wird angezeigt!

Aufgrund der Häufung der Holzdiebställe wird zukünftig jeder Diebstahl angezeigt. Die Polizeiinspektion bittet um Zeugenhinweise unter der Telefonnummer 09602/9402-0.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.