Lebensgefährte schlägt Partnerin

Weiden. Ein Streit über Geld zwischen Lebenspartnern eskaliert. Der Mann wird gewalttätig.

Ein „zugedröhnter“ Radfahrer schlug einem Autofahrer ins Gesicht. Symbolbild: Archiv

Am Samstag gegen 0.55 Uhr, kam es zwischen Lebensgefährten im südwestlichen Bereich von Weiden zu einem Streit über Geld. Im Laufe des Streits schlug der 34-jährige Weidner seiner Lebensgefährtin ins Gesicht, so dass diese gegen eine Wand fiel. Die Frau wurde dadurch leicht verletzt.

Dem Aggressor wurde ein Platzverweis für die gemeinsame Wohnung erteilt, ebenso ein Kontaktverbot. Den Mann erwartet nun eine Anzeige wegen Körperverletzung.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.