Erwin Kreisel: Leiche identifiziert

Floss/Schönwald. Am Freitag wurde bei der Suche nach Erwin Kreisel eine männliche Leiche im Wald gefunden. Nach der gerichtsmedizinischen Untersuchung jetzt die traurige Gewissheit: Es ist Erwin Kreisel. 

Vor wenigen Tagen machte sich die Polizei in dem Gebiet um den Fundort des Autos des Flossers noch einmal auf die Suche nach dem Vermissten. Mit Personensuchhunden wurde das Areal erneut abgesucht. Dabei fanden die Beamten einen männlichen Leichnam.

Übers Wochenende wurde dieser obduziert und identifiziert. Wie die Polizei mitteilt ist der Tote Erwin Kreisel. Außerdem kann ein Tod durch fremdes Einwirken wohl ausgeschlossen werden. Die genaue Todesursache wurde nicht genannt.

Deine Meinung? Hier kommentieren!

* Diese Felder sind erforderlich.