Polizei

Lieferwagen vs. BMW - Auto landet in Wiese

Likes 0 Kommentare

Parkstein. Auf der Kreisstraße 14 zwischen Hammerles und Parkstein sind zwei Autos zusammengekracht. Es ist viel Blechschaden entstanden.

Wie die Polizei mitteilt, war Mittwochabend ein Lieferant (31) einer bekannten Online-Bestellplattform mit dem Lieferwagen an der Ortsausfahrt Hammerles unterwegs und wollte in die Kreisstraße 14 einbiegen. Dabei hat er aber einen BMW-Fahrer (21) aus Schwarzenbach übersehen, dem er Vorfahrt hätte gewähren müssen. 

BMW-Fahrer klagt nach Schleuderpartie über Schmerzen 

Beide Autos sind zusammengekracht. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der BMW laut Polizei sogar in eine angrenzende Wiese geschleudert. Der 21-Jährige klagte nach dem Unfall anschließend über Schmerzen in der Schulter. "Eine Behandlung im Krankenhaus war aber zunächst nicht notwendig", erklärt ein Polizeisprecher. Der Lieferwagenfahrer blieb unverletzt.

Keins der beiden Autos war danach noch fahrbar, der Abschleppdienst musste anrücken. Der Sachschaden liegt laut Polizeiangaben bei 17.500 Euro.  

Deine Meinung? Hier kommentieren!

×

Name ist erforderlich!

Geben Sie einen gültigen Namen ein

Gültige E-Mail ist erforderlich!

Gib eine gültige E-Mail Adresse ein

Kommentar ist erforderlich!

* Diese Felder sind erforderlich.